Nur Dummschwätzer bejubeln die unkontrollierte Masseneinwanderung

Während immer noch ein paar dummschwätzende Deutschenhasser die unkontrollierte Masseneinwanderung bejubeln und dreist behaupten, sie sei eine „Bereicherung“ für Deutschland und wir würden das alles schaffen, sieht die wirkliche lage ganz anders aus. Gerade kommt die Meldung, dass wegen der hohen Altersarmut in Deutschland die Gemeinen in immer größere Schwierigkeiten kommen und kein Geld mehr haben. TGrotzdem schwafeln ein paar ganz selbstgefällige Gutmenschen und wichtigtuerische Moralapostel immer noch, wir könnten das alles bewältigen. Wie weltfremd und verblödet müssen solche ahnungslosen Schwätzer wohl sein ?